Gemeinde Riekofen - Landkeis Regensburg
Bauen im Regensburger Land
Brille - Baugrundstück suchen
Baureife Grundstücke in der Gemeinde Riekofen [...weiter]
Branchen, Freizeit, Leben
Branchen, Freizeit, Leben - Wo finde ich was?
Wo finde ich was? [...weiter]
Interaktive Karte
Ab 01. November 2010
Warnungen des Deutschen Wetterdienstes
Bayerische Polizei
Gemeinde Riekofen - VG Sünching - Landkreis Regensburg
Aktuelles > Mitteilungen > 2017 > Neueröffnung Lebensmittelmarkt in Sünching >

Neueröffnung Lebensmittelmarkt in Sünching

Meldung vom 19.10.2017


Neueröffnung Lebensmittelmarkt in der Bahnhofstraße 

Am 12.10.2017 hat der neue Nettomarkt in der Bahnhofstraße seine Eröffnung gefeiert. Hierzu gratuliert die Gemeinde Sünching sehr herzlich und dankt sowohl dem Investor aus Oberbayern als auch dem Betreiber des Marktes, weil sie dem dringenden Wunsch der Gemeinde zur Investition im Ortszentrum (und nicht am ursprünglich angedachten Ortsrand) von Sünching nachgekommen sind. 

In konstruktiven Gesprächen konnte die Gemeinde die Verantwortlichen davon überzeugen, dass der Lebensmittelmarkt im Ortszentrum nahe dem Bahnhof viel wichtiger ist, als eine Aussiedlung an den Ortsrand von Sünching. Als Glücksfall erwies sich der Zuerwerb des angrenzenden Baugrundstücks durch den Investor, was den Neubau in der Bahnhofstraße erst ermöglichte. So konnte auch der gemeindlichen Bitte zur fußläufigen Anbindung des Marktes an die Ringstraße entsprochen werden.  

Gerne war daraufhin die Gemeinde bereit, auch ihren Beitrag zu der Neuansiedlung zu leisten. So wurde der schadhafte Fußweg hinter dem neuen Markt mit einem Kostenaufwand von rund 25.000 € komplett erneuert. Neue Anschlüsse an das Kanal- und Wassernetz von der Ringstraße aus wurden erstellt. Eine Straßenlampe und ein Oberflurhydrant wurden verlegt. Die Gemeinde konnte sich aufgrund der Ortskernsanierungssatzung auch in die Planungsprozesse einbringen. Daraufhin wurde der Markt ortstypisch eingegrünt, ohne dass die Werbewirksamkeit verloren ging. Die Größe der Werbetafel ist für das Ortsbild akzeptabel. Auch ein Großteil des Niederschlagswassers wird nun dem Untergrund zugeführt.  

Nach einer knapp zehnmonatigen Lebensmittelunterversorgung konnte nun ein moderner Markt mit einer Verkaufsfläche von 1.076 m² (vormals 641 m²) mit einer Bäckerei mit Cafe eröffnet werden. 74 großzügige Stellplätze (Breite 2,70, vorher 2,50 m) wurden erstellt. Während der Zeit der Unterversorgung setzte die Gemeinde einen kostenlosen Pendelbus zum Einkaufszentrum nach Geiselhöring ein, der gerne in Anspruch genommen wurde. 

Im Beisein von 1. Bürgermeister Robert Sindler und Hr. Stern von der VG Sünching übergaben Projektentwickler Oliver Hühnel und Bauleiter Jürgen Stadelmann (beide  Fa. Ratisbona) symbolisch die Schlüssel an Expansionsleiter Philipp Friedrich von der Fa. Netto Marken Discount.  
?Netto Baustelle 1Netto Baustelle 2

 


Gemeinde Riekofen - VG Sünching - Landkreis Regensburg